Datenschutz

Über die datenschutzrechtlich relevanten Aspekte bei der Nutzung der Seite ouanesfruechte.de (nachfolgend auch „Website“) möchten wir,

Ouanes Früchte GmbH
Daimlerstr. 13
78655 Dunningen

Deutschland

(nachfolgend auch „Ouanes Früchte“) als verantwortliche Stelle und zugleich Diensteanbieter, Sie nachfolgend unterrichten.
Diese Datenschutzerklärung gilt nur für die Website abrufbar unter der Domain ouanesfruechte.de. Im Übrigen beziehen sich die nachfolgenden Hinweise nicht auf fremde Websiten anderer Anbieter, auf die von der Website aus verlinkt wird.

Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten:

Personenbezogene Daten sind Angaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Zu Ihren personenbezogenen Daten zählen folglich sämtliche Daten, die eine Identifikation Ihrer Person zulassen, wie bspw. Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse. Personenbezogene Daten werden durch uns nur erhoben, verarbeitet und genutzt, wenn und soweit Sie uns die betreffenden Daten für die konkrete Datenerhebung bzw. -verwendung freiwillig zur Verfügung gestellt haben, eine Rechtsvorschrift die konkrete Datenerhebung und/oder -verwendung erlaubt oder Sie in diese zuvor ausdrücklich eingewilligt haben.
Im Einzelnen erheben, verarbeiten und nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten nur im Rahmen der in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke.
Wir bedienen uns im Zusammenhang mit den in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Datenverarbeitungen der Leistungen von Dienstleistern (z. B. Hosting-Provider). Sofern gemäß einschlägiger gesetzlicher Vorschriften erforderlich, sind diese Dienstleister durch Auftragsverarbeitungsverträge mit Ouanes Früchte gebunden und verarbeiten personenbezogene Daten ausschließlich nach unseren Weisungen und unter unserer Kontrolle. Bei außereuropäischen Dienstleistern kann eine Datenverarbeitung außerhalb der Europäischen Union (EU) bzw. des europäischen Wirtschaftsraums (EWR) nicht ausgeschlossen werden. Ein angemessenes Datenschutzniveau wird durch eine EU-US-Privacy-Shield-Zertifizierung bzw. durch den Abschluss von EU-Standardvertragsklauseln für die Übermittlung personenbezogener Daten an Auftragsverarbeiter in Drittländer bei allen unseren außereuropäischen Dienstleistern gewährleistet.
Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt im Übrigen nur, wenn und soweit dies im Rahmen der Zweckbestimmung erforderlich ist, uns Ihre Einwilligung hierzu vorliegt oder wir durch gesetzliche, gerichtliche oder behördliche Anordnungen dazu verpflichtet sind.

Server-Log-Daten

Durch den Besuch unserer Website können folgende Informationen über den Zugriff gespeichert werden:

IP-Adresse des anfragenden Rechners,
Dateianfrage des Clients,
den http-Antwort-Code,
die Internetseite, von der aus Sie die Website besuchen (Referrer-URL),
Datum und Uhrzeit der Serveranfrage,
Browsertyp und -version,
verwendetes Betriebssystem des anfragenden Rechners,
Suchbegriff mit dem die Website, beispielsweise über Google, gefunden wurde.


Diese Nutzungsdaten werden nur pseudonymisiert verarbeitet und genutzt. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken und zur Verbesserung der Qualität unserer Website anonymisiert ausgewertet.
Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person wird weder von uns noch in unserem Auftrag durch Dritte vorgenommen. Personenbezogene Nutzerprofile werden mit Hilfe dieser Daten ebenfalls nicht erstellt.

Kontaktformular:

In der Rubrik „Kontakt“ können Sie sich über ein Kontaktformular mit uns in Verbindung setzen. Wenn Sie dieses Formular nutzen, erheben und speichern wir die folgenden Daten:

Firma,
Name,
E-Mail,
Telefon,

Straße,

Hausnummer,

Postleitzahl,

Ort,
Nachricht.

 

Die von Ihnen mitgeteilten Daten werden von Ihrem Browser an unseren Server übermittelt, dort in eine E-Mail umgewandelt, welches dann an uns gesendet wird. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Kontaktdaten erfolgt nur zweckgerichtet zur Aufnahme und ggf. Beantwortung Ihrer Anfrage.
Bitte beachten Sie jedoch, dass insbesondere bei einer Kommunikation per Kontaktformular und E-Mail keine vollständige Datensicherheit von uns gewährleistet werden kann. Insbesondere im Falle von vertraulichen Informationen empfehlen wir ihnen daher den Versand auf einem sicheren Übertragungsweg, wie etwa per Briefpost.

Cookies:

Die Website verwendet Cookies, um die Website optimal gestalten zu können. Dies ermöglicht u.a. eine Erleichterung der Navigation und ein hohes Maß an Benutzerfreundlichkeit.
Cookies sind kleine Identifizierungszeichen, die unser Webserver an Ihren Browser sendet und die Ihr Rechner bei entsprechender Standard-Einstellung speichert. Diese können genutzt werden, um festzustellen, ob von Ihrem Endgerät bereits eine Kommunikation zu uns bestanden hat. Es wird lediglich das Cookie auf Ihrem Endgerät identifiziert. Personenbezogene Daten können dann in Cookies gespeichert werden, wenn Sie zugestimmt haben oder dies technisch unbedingt erforderlich ist, z. B. um einen geschützten Login zu ermöglichen.
Wenn Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Nutzung und Speicherung von Cookies auf Ihrem Endgerät zu. Sie können Ihre Einwilligung in die Nutzung und Speicherung von Cookies jederzeit widerrufen, indem Sie die unten beschriebenen Cookie-Einstellungen dieser Website deaktivieren bzw. in Ihren Browser-Einstellungen „keine Cookies akzeptieren“ wählen. Die Verfahren zur Verwaltung und Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfe-Funktion Ihres Browsers. Außerdem können Sie sämtliche Cookies auch mittels kostenloser Browser-Add-ons, wie z. B. „Adblock Plus“ (http://www.adblockplus.org) in Kombination mit der „EasyPrivacy“-Liste (http://www.easylist.to), deaktivieren. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies aber zu Funktionseinschränkungen der Website führen.

Google Analytics:

Wir nutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“).
Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung unserer Website durch Sie werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf unserer Website wurde die IP-Anonymisierung aktiviert, sodass Ihre IP-Adresse innerhalb von Mitgliedstaaten der EU oder des EWR zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen dazu verwenden, die Nutzung der Website durch Sie auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies mittels Deaktivieren von „Cookies von Drittanbietern“ oder durch entsprechende Browser-Einstellungen bzw. Browser-Add-ons

verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.Google hat sich mit einer EU-US-Privacy-Shield-Zertifizierung beim US-Handelsministerium zur Einhaltung des EU-US-Privacy-Shield-Abkommens zwischen der EU und den USA über die Erhebung, Nutzung und Speicherung von personenbezogenen Daten aus den Mitgliedsstaaten der EU verpflichtet. Nähere Informationen zu Google Analytics und zum Datenschutz bei Google finden Sie unter http://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

 

Sicherheit:

Wir treffen technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Datenverarbeitung und unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.
Ihre im Rahmen der Registrierung übertragenen persönlichen Daten werden bei uns sicher durch Verschlüsselung übertragen. Dies gilt für den Registrierungsvorgang und auch der Login. Wir bedienen uns dabei des Codierungssystems SSL (Secure Socket Layer). Zwar kann niemand einen absoluten Schutz garantieren. Wir sichern unsere Website und sonstige Systeme jedoch durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen ab.

Aufbewahrung:

Eine Löschung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt, wenn die Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind, sofern gesetzliche Aufbewahrungspflichten dem nicht entgegenstehen, oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. In diesen Fällen können Sie auch einen Löschungsanspruch geltend machen. An die Stelle einer Löschung kann eine Sperrung treten, soweit einer Löschung gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen oder sonstige gesetzliche Ausnahmetatbestände vorliegen.

Ihre Rechte:

Wenn Sie Fragen zu der Erhebung, Verarbeitung und/oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns haben, erteilen wir Ihnen gerne jederzeit unentgeltlich und unverzüglich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten.
Ihnen steht neben Ihrem Auskunftsrecht auch ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung sowie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung Ihrer Daten zu.
Soweit Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Bitte wenden Sie sich zur Ausübung Ihrer Rechte wie auch im Falle von Beschwerden oder allgemeinen Fragen zum Thema Datenschutz gerne an unsere oben angegebene Adresse.
Ferner weisen wir Sie daraufhin, dass Sie als Betroffener, unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs, das Recht auf Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde, insbesondere in dem EU-Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts eines mutmaßlichen Verstoßes, haben, wenn Sie der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen geltendes Datenschutzrecht verstößt.